Seite 2 von 2

Re: Das etwas andere Moskau

Verfasst: Do Jun 14, 2007 9:43 am
von greg
So etwas nenne ich doch eine nette Kundgebung.
Student(innen) mit einem Zettel "Umarme mich" in der Hand , der oder die auch jeden umarmten der sich gerade am alten Arbat befand. Soetwas könnte ruhig öfters passieren ;-)

Re: Das etwas andere Moskau

Verfasst: Do Jun 14, 2007 9:49 am
von greg
Tampons Verpackung in weiß, mit einer roten Kirsche oder Erdbeere darauf. Was will uns die Werbeindustrie damit sagen ?

Re: Das etwas andere Moskau

Verfasst: Sa Mai 28, 2011 12:09 am
von Lynn
ääh...warum kann ich die bilder nicht sehen? :?

Re: Das etwas andere Moskau

Verfasst: Do Aug 11, 2011 6:05 pm
von Tonga
Ich ich kann die Bilder sehen. Das sind sehr schöne Photos geweorden!

Ich hab' es ja immer gerne, wenn man solche Fotos in ein Album klebt, oder sie als Poster an die Wand heften kann. Das Schlimmste an den neuen Kameras ist einfach, dass man die Fotos nicht mehr in der Hand, sondern nur noch als Datei hat. Fotografiere deswegen auch immer noch gerne mit einer analogen Kamera.

Gut finde ich auch immer Fotobücher, mit denen man sich all das Erlebte auf den Photos nocheinmal ansehen kann!