Das Handwerk in Moskau

Moskau wächst, Arbeitsplätze sind keine Mangelware. Arbeitserfahrung in der Megapolis kann ein Karrieresprungbrett sein. Hier gibts Stellenangebote und Praktikumsplätze, Mitarbeiter und Praktikanten.
DirkB
Beiträge: 1
Registriert: Fr Aug 19, 2016 10:06 am

Das Handwerk in Moskau

Beitragvon DirkB » Fr Aug 19, 2016 10:11 am

Liebes Forum,

ein spannendes Projekt steht nun für mich im schönen Moskau an und gerne würde ich mir etwas Überblick über die Moskauer Handwerker-Welt verschaffen und hoffe auf Euren kompetenten Rat. Tätig bin ich in der Baubranche und gerne würde ich wissen, wie es sich mit den Stundensätzen der diversen Handwerker-Branchen verhält (Schreiner / Klepmner / Elektriker /...)? Hat hier jemand von Euch Erfahrung? Sind die Stundensätze vergleichbar wie in Deutschland - oder doch teurer / günstiger?
(Nur für Euch zur Information: es geht um die Sanierung einer Wohnung.)

Ich freue mich auf Euren Input.

Grüße,
Dirk

Buergermueller
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 31, 2016 9:21 pm

Re: Das Handwerk in Moskau

Beitragvon Buergermueller » Mi Aug 31, 2016 9:59 pm

Hallo Dirk
Da kann ich Dir eventuell weiterhelfen.Ich lebe und arbeite seit mehr als 2 Jahren in RU.
Als Bauleiter / Supervisor im Industrie und Anlagenbau.Hab aber noch eigene Baustellen hier.
Schmeiße erst mal alle deine Vorstellungen von D ganz schnell über Bord.
Es gibt keine Handwerksbetriebe hier wie bei uns. Oder nur ganz wenige. Aber es gibt die üblichen Handwerker die sich anbieten.
Das läuft hier ganz anders. Wohnungen sanieren ist ein Geschäftsmodell in Russland.
Es gibt noch sehr viele Wohnungen mit 70iger Jahre - Standart.
Du hast verschiedene Möglichkeiten. Je nach Geldbeutel und zustand der Wohnung.
1. Du beauftragst einen Designer ( hier so was wie Innenarchitekt ) der sich um alles kümmert, auch um Handwerker.
Der sagt Dir dann auch einen Preis und bekommt von seinen Handwerker Prozente
2. Am Hauseingang kleben meistens Werbezettel. Und es stehen Anzeigen in Zeitungen. Saniere Bad, Malere, klebe Fliesen etc..
Da kann es Dir aber passieren das nur der Handwerker kommt. Ohne Werkzeug und Material
Das musst du alles selber besorgen und Ihm zur Verfügung stellen. Plan machen, sagen wie usw.. Da wird auch viel Zeit verdiskutiert.
Preislich bewegt der Handwerker dann so bei 1000,- RUB/Tag (ca. 15,- EUR), oder er nennt einen Gesamtpreis für die Leistung.
Meistens fehlt dann noch ein Teil was du kaufen gehen muss, oder es passt was nicht mit dem gekauften Material.
Es gibt hier keine geprüften Handwerker, nur Leute die sich auf das jeweilige Tätigkeitsfeld spezialisiert haben.
3. Du kannst auch Komplettleistungen wie Badsanierung, Küchenmontage, Wohnungssanierung bekommen.
Wohnungs - Komplettsanierung je nach Wohnungsgröße so ab/um ca. 350´000,- RUB. (ca. 4´700,- €)
Alles ohne Material. Das kauft man hier fast immer selber. Preise dafür sind ähnlich wie bei uns.
4. Du machst alles selber wenn auch vom Bau kommst. Da kräht hier kein Hahn danach.
Alles was hinter Deiner Wohnungstür passiert ist Dein Problem. Die schneiden hier auch Wände raus wenns sein muss.

Vieles läuft über Mund zu Mund Propaganda
Wenn Du willst kann ich Dir da vielleicht behilflich sein.
Was ist Dein spannendes Projekt???

Gruß aus Moskau, Uwe


Zurück zu „In Moskau arbeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast